home
zurueck
3168_logo_EVG_Logo_web01.jpg
Ref. Nr.: EVG_24_002
2024-01-08 08:47:23
Dienstort Raaba     Vertrag Vollzeit/38,5 Std.     Gehalt Bruttojahresgehalt ab € 50.286,18

ENTWICKLUNGSINGENIEUR:IN ELEKTROTECHNIK – SCHWERPUNKT ANTRIEBSTECHNIK (w/m/d)

Wussten Sie, dass EVG im Rückgrat vieler Bauwerke steckt?

Durch visionäres Denken und Umsetzungsstärke haben wir die industrielle Fertigung von Betonbewehrung maßgeblich geprägt.

Wir suchen ab sofort:
ENTWICKLUNGSINGENIEUR:IN ELEKTROTECHNIK – SCHWERPUNKT ANTRIEBSTECHNIK (w/m/d)
Standort Raaba-Grambach bei Graz – Vollzeit

Seit 1949 baut EVG Maschinen und Anlagen zur Produktion von geschweißtem Gitter und zur Betonstahlverarbeitung. EVG ist Weltmarktführer und bietet rund um den Globus Hochleistungsmaschinen und Services in höchster Qualität zu marktkonformen Preisen. Der Unternehmenserfolg basiert auf dem Know-How und der Kompetenz von über 500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Nur Sie fehlen noch in unserem Team!

Zur Erweiterung unseres Elektrotechnik-Team suchen wir für unseren Standort Raaba-Grambach bei Graz eine/n Entwicklungsingenieur:in Elektrotechnik -Schwerpunkt Antriebstechnik (w/m/d) in Vollzeit zur konzeptionellen Entwicklung und Weiterentwicklung der Antriebslösungen für die Steuerung der EVG-Anlagen.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Entwicklung und Optimierung neuer Antriebslösungen 
  • Unterstützung der Steuerungstechniker bei Vorbereitung und Anpassung spezieller Regelungsanwendungen
  • Kontrolle und Mitwirkung bei Antriebsauslegung
  • Fortlaufende Weiterbildung auf aktuelle Entwicklungen und Neuerungen
  • Anpassung und Optimierung von bestehenden und neuen Reglerimplementierungen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik (FH / TU)
  • Kenntnisse über Elektro-, Regelungs- und Antriebstechnik sowie Umrichter und Motorregelung von Drehstrommotoren
  • Erfahrung im Bereich der Elektronik und elektrischer Antriebssysteme von Vorteil
  • Kenntnisse von Bus- und Diagnose-Systemen (CAN, EtherCAT, …)
  • Eigeninitiative und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie lösungsorientiertes Denken
  • Englischkenntnisse von Vorteil


Unser Angebot:
Warum wir Sie an Bord holen möchten? Weil wir weiter auf Wachstumskurs sind und uns nicht auf unserem Erfolg ausruhen! Jeder Erfolg ist immer auch Antrieb für Weiterentwicklung, Andersdenken und Verbesserung. Wenn Sie EVG gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten und bereit sind neue Denkanstöße zu geben und etablierte Prozesse zu verbessern, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Ihr Engagement bieten wir Ihnen ein persönliches Arbeitsklima in einem weltweit tätigen und stabilen Familienunternehmen. Unsere Mitarbeiter/innen schätzen vor allem die interessanten Aufgabenstellungen durch die hohe interne Wertschöpfungstiefe, flexible Arbeitszeiten, die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten, das Angebot an Gemeinschaftsaktivitäten
sowie unsere Sozialleistungen. Klingt das nach einem attraktiven Angebot?

Für diese Position ist gemäß Kollektivvertrag ein Bruttojahresgehalt ab € 50.286,18 vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt. EVG setzt sich für eine Erhöhung des Frauenanteils in technischen Berufen ein und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich ein, sich für die ausgeschriebene Stelle zu bewerben. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Nachweise) an:
EVG Entwicklungs- und Verwertungs-Gesellschaft m.b.H
Gustinus-Ambrosi-Straße 1-3, 8074 Raaba-Grambach
Fr. Monika Krennert, MA
Email: personal@evg.com









NutzungsbedingungenDatenschutzImpressumMetajob
©JOBFORTEC 2020