home
zurueck
Dienstort:
Graz
Vertrag:
Vollzeit / 38,5
Bezahlung:
ab € 3.500,00
Ref.Nr: TEC_22_294
2023-02-03 07:26:51
PROJECT MANAGER GLOBAL SUSTAINABILITY (M/W/D)
PROJECT MANAGER GLOBAL SUSTAINABILITY (M/W/D)
Die Tecloan GmbH ist ein zukunftsweisendes Unternehmen und verbindet junge Dynamik mit langjähriger Erfahrung! Wir haben uns darauf spezialisiert, qualifizierte Techniker (m/w/d) und Unternehmen zusammen zu führen. Zu unseren Kunden zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen.

Einer unserer Kunden ist ein internationaler Spezialist für Kleinteile-, Paletten- und Hängefördertechnik sowie für hochdynamische Kommissioniersysteme. Er baut auf eine starke Unternehmenskultur und fördert aus Überzeugung die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter (m/w/d). Zur Verstärkung seines Teams wird eine engagierte Persönlichkeit für folgenden Aufgabenbereich gesucht:

PROJECT MANAGER GLOBAL SUSTAINABILITY (M/W/D)

Ihre Aufgaben
  • In Kooperation mit dem Leiter der Gruppenfunktion GSR entwickeln Sie die Nachhaltigkeitsstrategie der SSI Schäfer Gruppe weiter und planen und koordinieren Projekte zum Thema Nachhaltigkeit.
  • Sie identifizieren bereichsübergreifende Themen der Nachhaltigkeit, sprechen die jeweiligen Eigner an und inkludieren diese in die Nachhaltigkeitsstrategie.
  • Sie erarbeiten eine interne Kommunikationsstrategie hinsichtlich Nachhaltigkeit gemeinsam mit dem globalen Marketing und führen diese aus.
  • Sie organisieren interne Themenworkshops und Lenkungskreise.
  • Sie nehmen an externen Themenworkshops, Schulungen und Veranstaltungen teil und repräsentieren die SSI Schäfer-Gruppe mit ihren Nachhaltigkeitsbemühungen.
  • Sie unterstützen die internen Abteilungen in der Abarbeitung von Kundenanfragen.
  • Sie arbeiten maßgeblich mit an der Nachhaltigkeitsberichterstattung der SSI Schäfer-Gruppe.
  • Sie sammeln Daten aus der SSI Schäfer Gruppe zur Nachhaltigkeit, kumulieren diese und bereiten sie vor zur Weiterverarbeitung in internen und externen Systemen.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie Fachabteilungen und Landesgesellschaften bei der Datenbeschaffung und -aufbereitung für die externe Berichterstattung, wie z.B. den Nachhaltigkeitsbericht.
  • Sie verantworten die Evaluierung und den Aufbau eines datenbankgesteuerten internen Reporting-Systems, inklusive Dashboard und stellen damit die direkte Verfügbarkeit der relevanten Daten sicher.
  • Teilweise Unterstützung der Gruppenfunktion Global HSE (Health, Safety & Environment), da HSE einen großen Anteil an den Nachhaltigkeitsbemühungen der SSI Schäfer Gruppe hat.

Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium der Umwelt- oder Naturwissenschaften oder im Ingenieurwesen
  • Praktisch nachgewiesene Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Projekten zu Sustainability Themen in der Industrie
  • Kenntnisse gesetzlicher Vorgaben in Bezug auf die Berichterstattung (CSRD, EU Taxonomie etc.) sowie Anforderungen des GRI Standards.
  • Erfahrungen im Umgang mit Nachhaltigkeits-Bewertungstools wie z.B. Eco Vadis, Integrity Next, SQL, CDP, SBTI.
  • Erfahrungen in der Durchführung von internen und externen Projekten mit interdisziplinären Teilnehmern ist Voraussetzung
  • Kenntnisse in der Berechnung des Corporate Carbon Footprints, des Product Carbon Footprints und in der Erstellung von Life Cycle Analysis sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit passend zur Hierarchie-Ebene (C-Level bis operative Ebene), Konfliktfähigkeit, Integrations- und Konsensfähigkeit, diplomatisches Geschick
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits
  • Großer Handlungsspielraum
  • Sicheren Arbeitsplatz
  • Mitarbeiterrabatte
  • Kostenlose Parkplätze
  • Geförderte Weiterbildung
  • Zahlreiche Mitarbeiterevents
  • Familiengeführtes Unternehmen
  • Gesundes Wachstum
  • Gesundheitsmanagement
  • Homeoffice
Kontakt:
Frau Heidelinde Jaritz Geschäftsführung
Tel.: 00436641333464
Email: bewerbung@tecloan.com


speichern bewerben









NutzungsbedingungenDatenschutzImpressumMetajob
©JOBFORTEC 2020