facebook
home
zurueck
1943_logo_OBH_Logo_org01.jpg
Ref. Nr.: OBH_21_001
2021-12-03 10:47:02
Dienstort Wien(Stadt)     Vertrag Vollzeit/38,5 Std.     Gehalt ab 45.000,00 / Jahr

Process Engineer (m/w/d)

Otto Bock Healthcare Products GmbH zählt zu den international führenden Anbietern in der Medizintechnik. Unser Ziel ist Menschen ein Höchstmaß an Mobilität und Unabhängigkeit zu ermöglichen – Quality for Life. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt!

Im Zuge der Verstärkung unseres Production Engineering Teams am Wiener Standort schreiben wir folgende Position aus:

Process Engineer (m/w/d)
Mechanik und/oder Elektronik (Jn 159436)

Ihre Aufgaben
  • Entwicklung, Verifizierung und Validierung von prozessstabilen Fertigungs- und Montageprozessen inkl. Spezifikation erforderlicher Betriebsmittel in Zusammenarbeit mit dem Equipment-Engineering
  • Erstellung von technischen und wirtschaftlichen Machbarkeitsanalysen sowie maßgebende Mitarbeit im Produktentwicklungsprozess Design for Manufacturing im Rahmen des Simultaneous Engineerings
  • Auswahl und Festlegung von Fertigungstechnologien in Absprache mit der Produktentwicklung, Fertigung, Produktionsplanung und Equipment-Engineering
  • Festlegung von prozessrelevanten Maßnahmen aus Design- und Prozess-FMEA sowie Sicherstellung der Implementation in den Vorgabedokumenten
  • Erstellung und Pflege von Vorgabedokumenten zur Herstellung von Baugruppen für die interne Serienfertigung sowie verlängerte Werkbank
  • Übergabe der Herstellprozesse an die Serienfertigung inklusive Erstunterweisung
  • Verantwortung für Planung und Implementierung neuer Technologien sowie die Durchführung der Validierung/Qualifizierung von Fertigungsprozessen
  • Optimierung von Herstell-Prozessen durch Anwendung der LEAN-Prinzipien und Leben der Null-Fehlerkultur
  • Unterstützung der Produktionsbereiche und der Lieferanten bei Prozessoptimierungen und Prozessstörungen

Ihre Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes fachspezifisches Studium im Bereich Mechatronik, Mechanik, Automatisierungstechnik, o.Ä. oder einschlägige Berufserfahrung im angeführten Bereich mit fachlich korrelierender Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessentwicklung im regulierten Umfeld wünschenswert
  • Erfahrungen in der Anwendung von LEAN Methoden
  • Vertiefendes Wissen über Fertigungstechnologien
  • Sehr gute SAP sowie MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse gängiger Qualitätsmanagementtools und Fehleranalysemethoden (8D, 5W, FMEA, QRQC, DOE)
  • Prozess- und Ergebnisorientierung sowie hohe analytische Kompetenz
  • Teamplayer mit ausgesprochenen Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigeninitiative und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Strategisches, langfristiges und ganzheitliches Denken und Handeln

Wir bieten
  • Verantwortungsvolle und spannende Herausforderung, die Gestaltungswillen und Umsetzungsstärke erfordert
  • Jahresbruttoentgelt ab EUR 45.000, je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, wie die tägliche Verfügbarkeit von Obst und Gemüse und die Möglichkeit der sportlichen Betätigung
  • Förderungen der Mobilität, wie die Nutzung eines Mitarbeiterparkplatzes
  • Zuschüsse zu Jahreskarten der öffentlichen Verkehrsmittel (Jobticket)
  • Flexible sowie familienfreundliche Arbeitszeitlösungen (Gleitzeitmodell)

Otto Bock Healthcare Products GmbH
Recruiting - Brehmstraße 16 - 1110 Wien

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

speichern









NutzungsbedingungenDatenschutzImpressum
©JOBFORTEC 2020
facebook   instagram   xing