facebook
home
zurueck
1029_logo_HFA_Logo_web01.JPG
Ref. Nr.: HFA_21_002
2021-08-09 08:47:38
Dienstort Großpetersdorf     Vertrag Vollzeit/38,5 Std.     Gehalt 2.682,54

Beauftragten für Umweltschutz (m/w/d)

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

Die österreichische Niederlassung HELLA Fahrzeugteile Austria GmbH hat innerhalb des HELLA Konzerns globale Verantwortung für Vertrieb, Entwicklung und Produktion von Haupt- und Arbeitsscheinwerfern. An unseren Standorten in Großpetersdorf und Wien betreuen wir internationale Erstausrüster der Land-, Baumaschinen und Motorradindustrie. 

Zur Stärkung unseres Teams am Standort Großpetersdorf suchen wir einen:

Beauftragten für Umweltschutz (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Ausübung der Funktion des Umwelt- und Abfallbeauftragten
  • Analyse und Dokumentation von Teilprozessen und Ausarbeitung von Optimierungsmaßnahmen 
  • Unterstützung bei der Optimierung des Betriebes der Energie- und wasserwirtschaftlichen Anlagen 
  • Planung und Durchführung von internen und externen Audits sowie Aufbereitung von verschiedenen Energie- und Umweltreports 
  • Erfassung und Weiterentwicklung qualitäts-, umwelt- und sicherheitsbezogener Kennzahlen und deren Analyse 
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung der Managementziele Qualität, Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheit 


Ihre Qualifikation
  • abgeschlossenes technisches Studium (FH oder Universität) mit Schwerpunkt Energie und Umwelttechnik, Verfahrenstechnik oder verwandte Studienrichtung 
  • Fachkenntnisse im Bereich Klimaschutz, Energiemanagement sowie ökologische und ökono-mische Nachhaltigkeit
  • einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Eigeninitiative und Termintreue sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen 
  • Freude an der Arbeit mit Zahlen sowie an der Optimierung und Verbesserung von Prozessen und Abläufen 
  • sehr gute Kontakt-, Team- und Kommunikationsfähigkeit 

Das Gehaltsangebot orientiert sich an Ihrem Qualifikationsprofil. Wir bieten Ihnen für die Position ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.682,54 (entspricht dem Kollektivvertrag für Metallindustrie, Einstufung E, Grundstufe). 

HELLA bietet Ihnen viele Vorzüge: Faszinierende Produkte und spannende Aufgaben im Markt der Fahrzeugtechnik sowie das innovative Umfeld eines weltweiten Technologieführers. Wir setzen darauf, die Potenziale unserer Mitarbeiter/innen sorgfältig und systematisch zu fördern, Verantwortung zu übertragen und Karrierechancen zu eröffnen.

Wollen Sie Teil eines engagierten Teams werden und schätzen die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten eines erfolgreichen Produktionsunternehmens? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt:
Frau MA Birgit Vokaty - HR Specialist
HR
Tel.: 03362/90011484
Email: birgit.vokaty@hella.com









©JOBFORTEC 2020
facebook   instagram   xing