facebook
home
zurueck
986_logo_ACG_Logo_web01.jpg
Ref. Nr.: ACG_21_001
2021-06-02 12:02:56
Dienstort Wien     Vertrag Vollzeit/38,5 Std.     Gehalt 42.000,00 / Jahr

Produktionsplaner (m/w/d)

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das sich auf die Produktion von hochwertiger Tiernahrung für internationale Handelsketten und den Fachhandel spezialisiert hat. Der exklusive Private-Label Hersteller setzt seit vielen Jahren auf nachhaltige Produktqualität „Made in Austria“ und verfügt über eines der modernsten Produktionswerke seiner Branche.

Zur Verstärkung des Teams und zur Fortsetzung des Wachstumskurses suchen wir für einen Standort südlich von Wien einen engagierten

Produktionsplaner (m/w/d)

AUFGABEN
  • Konzeption und Umsetzung der Produktionsplanung unter Berücksichtigung der Anforderungen, der Durchlaufzeit und der betrieblichen Effizienz
  • Durchführung der kurz-, mittel- und langfristigen Planungsprozesse unter Berücksichtigung von Bedarfen, Produktionskapazitäten und Beständen
  • Erstellung und Verwaltung von Fertigungsaufträgen für Fertig- und Halbfertigware
  • Abstimmung und Koordination des Produktionsprogrammes mit Vertrieb und Einkauf betreffend der Warenanforderung und -Verfügbarkeit
  • Sicherstellen der Systemfunktionalität des Planungstools, Wartung und Pflege der Stamm- und Plandaten
  • Mitgestaltung und Optimierung der Arbeitsabläufe, der Planungsprozesse und -Systeme

ANFORDERUNGEN
  • Abgeschlossene berufliche Ausbildung im Bereich Supply Chain Management (Logistik, Prozesstechnik, kaufmännische oder IT-technische Ausbildung)
  • Berufserfahrung in der Produktionsplanung in einem Industrieunternehmen, idealerweise in der Lebensmittel- oder Verpackungsindustrie
  • Ausgeprägtes Prozessdenken und eingehende Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise SAP
  • Selbständige, proaktive und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Lernbereitschaft, Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeit

ANGEBOT
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das das gesamte Produktionsumfeld umfasst
  • Ressourcenschonender Umgang entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Freundliches Arbeitsklima, flache Hierarchien, moderne Infrastruktur
  • Wirtschaftlich erfolgreiches und stabiles Unternehmen auf gesundem Wachstumskurs
  • Attraktive Rahmenbedingungen und ein jährliches Bruttogehalt von EUR 42.000 mit der Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.


Referenz Nr. 33902

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Email: job@allegro.at
speichern









©JOBFORTEC 2020
facebook   instagram   xing