home
zurueck
Dienstort:
Graz-Umgebung
Vertrag:
Vollzeit / 40
Bezahlung:
ab € 3.928,57
Ref.Nr: TEC_23_166
2024-01-26 09:02:50
SQA-Ingenieur (m/w/d)
SQA-Ingenieur (m/w/d)
Die Tecloan GmbH ist ein zukunftsweisendes Unternehmen und verbindet junge Dynamik mit langjähriger Erfahrung! Wir haben uns darauf spezialisiert, qualifizierte Techniker (m/w/d) und Unternehmen zusammen zu führen. Zu unseren Kunden zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen.

Einer unserer Kunden ist der einzige automobile OEM (Original Equipment Manufacturer, Gesamtfahrzeughersteller) in Österreich und weltweiter Technologieführer im Geländewagenbau. Der markante Premium-Offroader wird seit seiner Geburtsstunde im Jahr 1979 in der Steiermark gefertigt. Zur weiteren personellen Unterstützung wird folgende Persönlichkeit gesucht:

SQA-Ingenieur (m/w/d) 

Aufgaben:
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren globalen Partnern wie unserem Auftragsfertiger, Partnerbereiche der Mercedes-Benz Group sowie den Systemlieferanten
  • Präventive Absicherung bzw. Qualifizierung von Bauteilen im Rahmen der Projektbearbeitung bei Lieferanten bzgl. der geltenden Qualitätsstandards
  • Durchführung von Produkt- und Prozessaudits zur Sicherstellung qualitativ einwandfreier Serienbelieferungen sowie ggf. Einleitung geeigneter Abstellmaßnahmen
  • Durchführung entsprechender Freigabeprozesse unter Berücksichtigung aktueller Anforderungen aus den Lastenheften und den Spezifikationen sowie den internen Prüfanforderungen
  • Durchführung von Optimierungsmaßnahmen, Ursachenanalyse und Fehlerabstellung durch Anwendung von Analyse- und Problemlösungstechniken und Hilfsmittel
  • Initiierung und Überwachung von Maßnahmen in den Werken/beim Lieferanten sowie Teileabnahme im Vorfeld und zu den Produktionstests
  • Leitung von interdisziplinär besetzten Task-Forces

Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im präventiven und reaktiven Lieferantenmanagement als Prozessauditor nach VDA 6.3 sowie fundierte Kenntnisse in der Q-Methodenanwendung der gängigen VDA Standards und Normenwelt
  • Vertiefende Kenntnisse im Bereich von komplexen Industrialisierungs- und Montageprozessen erforderlich
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Flexibilität und Zielstrebigkeit verbunden mit Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Hat dieses Stellenangebot Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Anschreiben, Zeugnisse) per E-Mail an
Frau Heidelinde Jaritz Geschäftsführung
Email: bewerbung@tecloan.com


speichern bewerben









Metajob
©JOBFORTEC 2020