facebook
home
zurueck
Dienstort:
Graz
Vertrag:
Vollzeit / 38,5
Bezahlung:
lt. KV
Ref.Nr: TEC_22_163
2022-06-21 14:41:33
Entwicklungsingenieur HV-Ladesystem (w / m / x)
Entwicklungsingenieur HV-Ladesystem (w / m / x)
Die Tecloan GmbH ist ein zukunftsweisendes Unternehmen und verbindet junge Dynamik mit langjähriger Erfahrung! Wir haben uns darauf spezialisiert, qualifizierte Techniker (m/w/d) und Unternehmen zusammen zu führen. Zu unseren Kunden zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen.

Einer unserer Kunden ist der einzige automobile OEM (Original Equipment Manufacturer, Gesamtfahrzeughersteller) in Österreich und weltweiter Technologieführer im Geländewagenbau. Der markante Premium-Offroader wird seit seiner Geburtsstunde im Jahr 1979 in der Steiermark gefertigt. Zur weiteren personellen Unterstützung wird folgende Persönlichkeit gesucht:

Entwicklungsingenieur HV-Ladesystem (w / m / x)

Aufgaben

  • System-/Softwareverantwortung für Teilumfänge des HV-Ladesystems
  • Erstellung und Pflege von Spezifikationen in Doors auf Systemebene
  • Steuerung von externen Entwicklungspartner und Lieferanten 
  • Abstimmung mit den Zentralstellen und Fachbereichen im Konzern hinsichtlich SW-Schnittstellen
  • Sicherstellung von Produktqualität und Reifegrad zu den jeweiligen Projektmeilensteinen unter Berücksichtigung von Terminabläufen und Kosten
  • Verantwortung und Planung der benötigten Testinhalte auf Systemebene
  • Inbetriebnahme von Steuergeräten im Fahrzeug und Durchführung von Fehleranalysen (Messdatenverarbeitung und Auswertung) sowie Definition/Tracking von 
  • Abhilfemaßnahmen
  • Teilnahme an internationalen Erprobungen zur funktionalen Absicherung 
  • Freigabe und Dokumentation der Umfänge in den jeweiligen IT Systemen der Mercedes-Benz AG

Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH, TU) mit Schwerpunkt Elektrotechnik/Elektronik, Mechatronik 
  • oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich der Hochvoltkomponenten und Hochvoltsicherheit 
  • Erfahrung in der Serienentwicklung und Lieferantensteuerung sowie im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse der Abläufe im Fahrzeugentwicklungs- und Dokumentationsprozess
  • Sehr gute Kenntnisse über gängige Kommunikationstopologien im Fahrzeug wie CAN, LIN, etc.
  • Erfahrung im Bereich Cyber Security von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in Requirement-Managementsystemen (z.B. Doors) sowie in Mess-/Kalibrier-/Diagnosetools 
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke sowie Verhandlungsgeschick
  • Analytisches Denkvermögen sowie proaktive Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Frau Michaela Weidinger-List RECRUITING UND PERSONALENTWICKLUNG
Email: bewerbung@tecloan.com


speichern bewerben









Metajob
©JOBFORTEC 2020
facebook   instagram   xing